Einzugsgebiet

Das AZV-Verbandsnetz

AZV Staufener Bucht

Das Einzugsgebiet

Insgesamt erstreckt sich das Einzugsgebiet über 268 km². 70 km Abwassersammler im Durchmesser von 250 mm bis 1200 mm nehmen das Abwasser an den Gemeindegrenzen auf und transportieren es zur Verbandskläranlage in Breisach-Grezhausen. Stand 2020 sind ca. 66.000 Menschen an das Abwassernetz angeschlossen. Zum Schutz des Altrheins wird das gereinigte Abwasser gemeinsam mit den Abläufen der Kläranlagen in Neuenburg (AZV Weilertal) und Grißheim (AV Sulzbach) in den 30 km langen Abwasservorflutkanal eingeleitet, dessen Auslauf unterhalb Breisachs in den Vollrhein mündet.

Wozu braucht man Kläranlagen?


Adresse

AZV Staufener Bucht
Basler Straße 49
79189 Bad Krozingen
07633 / 92339-0


Über uns

Am 6. September 1967 schließen sich 24 Gemeinden aus den Landkreisen Freiburg und Mühlheim zusammen, um Grundwasser und Fließgewässer zu schützen. Mehr lesen